Fokus: Maritime Wartung und Inspektion

 

Im Meer sind Industrieanlagen, Schiffe und Leitungen besonderen Belastungen ausgesetzt und ihr Zustand ist schwer zu überwachen. Für solche ungewöhnlichen Inspektionen – oft an Orten wo Menschen nicht gut hinkommen –  sind Roboter bestens geeignet. Neben aktuell beforschten Themen wie Navigation und Sensorik werden in dem Workshop Beispiele aus der Wartung von Offshore-Windanlagen und von Schiffen vorgestellt.

Projekt:
Servicerobotik

Termin:
11.07.2014, 09:00 – 17:30 Uhr

Inhalte:
Unterwasserrobotik, Navigation, Schiffsinspektion, Inspektion von Offshore-Windanlagen, aktuelle Anwendungen und Forschungsprojekte

Referenten:

  • N.N. (Atlas Elektronik GmbH)
  • Frank Molzow-Voit (Universität Bremen)
  • Dr. Markus Eich (DFKI GmbH)
  • Leif Christensen (DFKI GmbH)
  • Marc Hildebrandt (DFKI GmbH)

Live-Demonstration:
Innovative Robotersysteme (Schwerpunkt: Unterwasser) am Robotics Innovation Center, DFKI GmbH

Flyer:
Flyer zum Download (PDF).

Teilnahmegebühr:
150 Euro

Anmeldung:
Anmeldeformular zum Download (PDF).

Ort:
Robotics Innovation Center
Deutsches Forschungszentrum
für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Raum A1.03 (1.Etage)
Robert-Hooke-Str. 1
28359 Bremen

Kontakt:
Dr. Sirko Straube
Universität Bremen
Fachbereich 3 – Mathematik und Informatik
AG Robotik
Robert-Hooke-Straße 5
28359 Bremen, Germany

Tel.:    +49 421 178 45-6639
E-Mail: sirko.straube@uni-bremen.de