Fokus: Rehabilitationsrobotik

 

Intelligente und sensible Systeme können den Menschen nach Erkrankungen unterstützen und helfen, Chancen auf Heilung voll auszuschöpfen. In dem Workshop werden robotische Reha-Systeme vorgestellt und diskutiert. Forscher, Konstrukteure und Anwender erklären, worin Chancen und Herausforderungen solcher Systeme beim rehabilitativen Einsatz bestehen.

Projekt:
Servicerobotik

Termin:
18.07.2014, 09:00 – 17:30 Uhr

Inhalte:
Perspektive der robotischen Rehabilitation, Exoskelette, Orthesen, automatisierte Klassifikation physiologischer Daten, aktuelle Anwendungen und Forschungsprojekte

Referenten:
Dr. Rüdiger Buschfort (Aatalklinik GmbH & Co. KG, rehaworks GmbH)
Ullrich Thiel (Hellmuth & Thiel)
Dr. Serge Autexier (DFKI GmbH)
Niels Will (DFKI GmbH)
Marc Tabie (Universität Bremen)
Dr. Elsa Kirchner (DFKI GmbH, Universität Bremen)
Dr. Sirko Straube (Universität Bremen)

Live-Demonstration:
Innovative Robotersysteme (Schwerpunkt: Interaktion) am Robotics Innovation Center, DFKI GmbH

Flyer:
Flyer zum Download (PDF).

Teilnahmegebühr:
150 Euro

Anmeldung:
Anmeldeformular zum Download (PDF).

Ort:
Robotics Innovation Center
Deutsches Forschungszentrum
für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Raum A1.03 (1.Etage)
Robert-Hooke-Str. 1
28359 Bremen

Kontakt:
Dr. Sirko Straube
Universität Bremen
Fachbereich 3 – Mathematik und Informatik
AG Robotik
Robert-Hooke-Straße 5
28359 Bremen, Germany

Tel.:    +49 421 178 45-6639
E-Mail: sirko.straube@uni-bremen.de