Roboterprogrammierung Modul 1

 

Projekt:
Industrierobotik

Zielgruppe:
Anlagenbediener, Techniker, Programmierer

Voraussetzungen:
Technische Ausbildung oder Berufserfahrung im industriellen Umfeld

Themenüberblick:
Aufbau und Funktion des Robotersystems, Sicherheit im Umgang mit dem Robotersystem, Bewegen des Roboters, Inbetriebnahme des Roboters, Roboter-Programme bearbeiten erstellen und ausführen

Technologien:
KUKA KR C4

Schulungsmaterialien:
Seminar-Ordner mit Skript und Übungsaufgaben zur Lernerfolgskontrolle, praktische Übungen in der Schulungszelle

Abschluss:
Nach Abschluss des Seminars und erfolgtem Leistungsnachweis erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat.

Dauer des Seminars:
5 Tage

Unterrichtszeit:
07:30 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Europaallee 2, 28309 Bremen

Max. Teilnehmerzahl:
6

Inhalte:

1. Aufbau und Funktion des Roboter Systems
• Begriff Roboter
• Robotermechanik
• Robotersteuerung KR C4
• HMI (Mensch-Maschine-Schnittstelle)
• Einblick in die Roboterprogrammierung
• Bedienoberfläche
• Statusleiste

2. Sicherheit im Umgang mit dem Robotersystem
• Bestimmungsgemäße Verwendung
• Begriffsklärung
• Auslöser für STOPP Reaktionen
• Sicherheitseinrichtungen
• Übersicht über Betriebsarten und Schutzfunktionen

3. Bewegen des Roboters
• Meldungen der Steuerung lesen und interpretieren
• Betriebsarten
• Achsspezifisches Verfahren
• Verfahren in Koordinatensystemen
• Welt-Koordinatensystem
• Werkzeug-Koordinatensystem
• Basis-Koordinatensystem

4. Inbetriebnahme des Roboters
• Roboterjustage
• Werkzeugvermessung
• Basisvermessung
• Vermessung eines externen Werkzeugs
• Vermessung eines feststehenden Werkzeugs
• Vermessung eines robotergeführten Werkstücks

5. Roboter-Programme bearbeiten, erstellen und ausführen
• Initialisierungsfahrt (SAK-Fahrt)
• Roboterprogramme: Verwaltung, An-/Abwahl, Start
• Programmablaufarten
• Programmierte Bewegungen erstellen und ändern: Bewegungsarten, Status & Turn, Überschleifen
• Orientierungsführung

Termine:
20.07.-24.07.2015 (KW 30)
31.08.–04.09.2015 (KW 36)
14.09.–18.09.2015 (KW 38)
28.09.–02.10.2015 (KW 40)
05.10.–09.10.2015 (KW 41)
26.10.–30.10.2015 (KW 44)

Anmeldung:
Anmeldeformular zum Download (PDF): Anmeldung_Modul1

Seminarflyer:
Download als PDF.

Teilnahmebedingungen:
Download als PDF.

Kontakt:
SCHULZ Systemtechnik GmbH
Marco Schrader
Europaallee 2
D-28309 Bremen
Phone: +49 421 33005-128
Fax: +49 421 33005-100
E-Mail: bremen@schulz.st
web: www.schulz-gruppe.st